Polizistin bei Einsatz wegen häuslicher Gewalt verletzt

Losheim: Am gestrigen Dienstagabend geht gegen 23.50 Uhr der Notruf einer jungen Frau bei der Polizei ein, die berichtet, dass ihr Vater betrunken ist und ihre Mutter schlägt. Beamte der Polizeiinspektion Nordsaarland eilen zur angegebenen Adresse, einem Wohnhaus in der Diedenhofenstraße.

Weiter nach der Werbung
Dort treffen die Polizisten sowohl den mutmaßlichen Schläger als auch das Opfer und die Heranwachsende  an, die angerufen hat. Den Schilderungen zufolge ist die 43 Jahre alte Ehefrau mehrfach ins Gesicht geschlagen worden. Als die 19 Jahre alte Tochter dazwischen gegangen ist, ist auch sie von ihrem 47-jährigen Vater ins Gesicht geschlagen worden. 
Weiter nach der Werbung
Während der Sachverhaltsaufnahme geht der stark alkoholisierte Vater mehrfach auf die Polizeibeamten los, erhebt die Fäuste, schlägt Türen vor der Nase der Einsatzkräfte zu und spricht  übelste Drohungen gegen das Leben der Beamten aus. Der aufgebrachte Mann lässt sich durch Worte und gutes Zureden nicht besänftigen. Erst, nachdem die Beamten weitere Unterstützungskräfte der Operativen Einheit und Kollegen aus Merzig hinzuziehen, kann die Situation unter Kontrolle gebracht werden.
Weiter nach der Werbung
Der Mann beruhigt sich allerdings erst, nachdem die Polizisten den Einsatz von Pfefferspray und Taser androhen. Schließlich werden dem 47-Jährigen Handschellen angelegt, aber selbst danach leistet er weiterhin Widerstand. Er will nach den Beamten spucken, weshalb ihm eine Spuckschutzhaube übergezogen wird. Eine 25-jährige Beamtin der Polizeiinspektion Nordsaarland wird bei dem Einsatz verletzt, glücklicherweise aber nur leicht.
Weiter nach der Werbung
Über die Schwere der Verletzungen von Mutter und Tochter ist nichts bekannt. Der Beschuldigte wird zwangsweise in einer Einrichtung untergebracht, weil akute Eigen- und Fremdgefährdung besteht. Es wird zudem eine Blutentnahme angeordnet, um seine Schuldfähigkeit abzuklären. Den 47-Jährigen erwarten nun mehrere Strafverfahren.

Werbung