Werbung

Porsche-Fahrer rammt drei parkende Autos und kracht in Garage

Riegelsberg: Gestern Nachmittag kommt es gegen 15.30 Uhr in der Grubenstraße in Walpershofen zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person und hohem Sachschaden. Der Fahrer eines roten Porsche 911 Carrera 4 GTS verliert während der Fahrt aufgrund eines internistischen Notfalls die Kontrolle über seinen Sportwagen und kollidiert auf einer Strecke von etwa 50 Metern mit drei geparkten Autos und mehreren Vorgartenmauern. Der Wagen prallt gegen eine Hauswand und wird durch die Wucht des Aufpralls durch ein geschlossenes Garagentor in eine Garage geschleudert, in der gerade kein Auto parkt. Die Feuerwehren aus Walpershofen und Riegelsberg müssen den eingeklemmten Mann aus dem Fahrzeug befreien, indem die Helfer das Fahrzeugdach abtrennen. Danach wird der Fahrer mit Rettungshubschrauber Christoph 16 ins Klinikum Saarbrücken auf den Winterberg gebracht.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/PQt