Werbung

Rabiate Gäste schlagen Bedienung im Eiscafé krankenhausreif

Saarbrücken: Gestern Abend kommt es gegen 20 Uhr in einem Eiscafe in der Saarbrücker Straße im Stadtteil Dudweiler zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Alles beginnt damit, dass zwei Bekannte die Eisdiele betreten und einen 20 Jahre alten Angestellten des Ladens ohne erkennbaren Grund anrempeln. Der junge Mann fragt die beiden, was das soll.
Werbung
Doch statt sich zu erklären oder zu entschuldigen, schlagen die beiden Männer ohne Vorwarnung brutal auf den Mann ein. Dabei bekommt das Opfer mehrere Faustschläge ins Gesicht ab. Erst, als einige Passanten auf das Geschehen aufmerksam werden und dazwischen gehen, laufen die Täter vom Eiscafé weg.
Werbung
Die angegriffene Bedienung erleidet mehrere Wunden bei der Attacke und muss in ein Krankenhaus verbracht und dort behandelt werden. Die Täter werden beschrieben als etwa 20 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Der eine hatte gelockte, seitlich abrasierte Haare und blaue Augen.
Werbung
Vom zweiten Täter ist noch bekannt, dass er eine schwarze Jacke zur Tatzeit trug. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall.

Hinweise: Polizeiinspektion in Sulzbach, Gärtnerstraße 12, Telefon 0 68 97 / 93 30

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/K9B