Werbung

Regionalzug am Bouser Bahnhof entgleist

Bous: Kurz vor dem Bouser Bahnhof ist eben ein Zug entgleist. Nach ersten Erkenntnissen der Bundespolizei wurden dabei zwei Menschen verletzt.

Weiter nach der Werbung
Über die Schwere der Verletzungen ist noch nichts bekannt. Mehr als 60 Personen sitzen in dem Regionalzug fest. Polizei und Rettungsdienst beginnen jetzt mit dem Rettungseinsatz.
Weiter nach der Werbung
Das Schienenfahrzeug ist zwar aus den Gleisen gesprungen, allerdings nicht umgekippt. Der Zugverkehr zwischen Saarbrücken und Trier ist in beiden Richtungen eingestellt, Reisende müssen mit massiven Verspätungen rechnen.
Weiter nach der Werbung
Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird nun von der Bundespolizei ermittelt.

Auch interessant: