Werbung

Renitenter Mann pinkelt gegen Streifenwagen

Sulzbach: Dreister geht es wirklich nicht mehr! In der Nacht zu Sonntag gegen 1.30 Uhr rücken mehrere Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach ans Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in den Schnappacher Weg aus. Dort läuft seit 19.11 Uhr das traditionelle Faschingstreiben der freiwilligen Helfer. Das Männerballett und befreundete Karnevalsvereine treten auf, aber leider macht ein polizeilicher Sachverhalt auch einen Auftritt der Beamten am Gerätehaus notwendig.
Werbung
Während die Polizisten mit der Aufnahme des Sachverhalts beschäftigt sind, hat einer der Gäste laut Polizeibericht eine „besondere Idee“. Er stellt sich an einen vor Ort abgestellten Funkstreifenwagen und lässt einem dringenden Bedürfnis freien Lauf.
Werbung
Die Beamten werden darauf aufmerksam, dass ihr Streifenwagen gerade angepinkelt wird und stellen den Mann zur Rede. Der verhält sich äußerst provokativ gegenüber den Polizisten und zeigt sich außerdem gänzlich uneinsichtig. Dem Pinkler wird ein Platzverweis erteilt und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.
Werbung

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/cUA