Saar-Landtagsabgeordnete überraschend verstorben

St. Wendel/Saarbrücken: Die Saar-CDU trauert um die Landtagsabgeordnete Tanja Pavel, die in der vergangenen Nacht plötzlich verstorben ist. Die Nachricht ihres Todes vermeldet am heutigen Sonntagmorgen der CDU Kreisverband St. Wendel, dem die Politikerin angehört hat. In der Mitteilung heißt es: „In der Nacht zu Sonntag (17. Juli 2022) ist völlig unerwartet und plötzlich unsere Landtagsabgeordnete und Freundin Tanja Pavel im Alter von 50 Jahren in St. Wendel verstorben.“

Weiter nach der Werbung
Die Mitteilung zitiert den Kreisvorsitzenden und ehemaligen Regierungssprecher  Alexander Zeyer: „Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie, die Tanja immer so wichtig war. Der Schock und die Trauer sitzen tief. Tanja war eine gute Freundin und hatte das Herz am rechten Fleck. Ihre liebenswerte Art, ihre große Hilfsbereitschaft und ihr Sinn für Humor werden uns sehr fehlen.“
Weiter nach der Werbung
Die 1972 geborene Pavel hat bei der vergangenen Wahl zum saarländischen Landtag im März im Wahlkreis Neunkirchen ein Abgeordnetenmandat erhalten. Der Wahlkreis Neunkirchen schließt auch die Stadt St. Wendel ein, wo die 50-Jährige lebte. Die Christdemokratin absolvierte eine Ausbildung zur Industriefachwirtin, war bei einem Handelskonzern in St. Wendel beschäftigt. Sie lebte zusammen mit vier Patchwork-Kindern und liebte das Nordsaarland:
Weiter nach der Werbung
„Wenn ich einfach mal meine Ruhe haben will, gehe ich mit unserem Westie Terrier in den Wald, genieße die Ruhe und die Natur.“ In ihrer Partei war sie unter anderem für das Thema Innere Sicherheit zuständig, saß für die CDU im Stadtrat von St. Wendel und war stellvertretende Vorsitzende des CDU-Ortsverbands St. Wendel. Die Ziele ihrer Arbeit im Landtag beschrieb sie so:
Weiter nach der Werbung
„Für Unternehmer, aber genauso für Arbeitnehmer will ich eine Schnittstelle für das St. Wendeler Land zur Landespolitik sein und mithelfen, unsere wirtschaftliche Stärke zu erhalten.“ Die genaueren Umstände ihres Todes sind unbekannt.

 

Werbung