Werbung

Saarbrücker Schule warnt vor Mann, der Kinder zum Mitgehen auffordert

Saarbrücken: Die Leitung der Turmschule in der Saarbrücker Straße in Dudweiler warnt aktuell Eltern und Kinder vor einem Mann, der im Umfeld der Schule Kinder in verdächtiger Weise angesprochen haben soll. In einem offiziellen Schreiben an Eltern und Erziehungsberechtigte, das die Rektorin der freiwilligen Ganztagsgrundschule Natalie Koch unterzeichnet hat, heißt es:
Werbung
„Am 27.09. wurden mehrere Kinder von einem Mann auf dem Nachhauseweg angesprochen und aufgefordert mitzukommen. Die Kinder haben alle gut reagiert und sind weggelaufen, sodass es zu keinem schlimmeren Zwischenfall kommen konnte.
Werbung
Zudem haben die betroffenen Eltern die Polizei informiert. In den Klassen haben die KollegInnen heute Morgen den Vorfall mit den Kindern besprochen und die richtigen Verhaltensweisen aufgezeigt.“ Außerdem bittet die Schulleitung die Eltern der rund 300 Turmschulkinder, ebenfalls noch einmal mit den Kleinen zu sprechen.
Werbung
Die Polizei ermittelt nun in der Sache. Dort sind keine weiteren ähnlich gelagerten Fälle aus der jüngsten Vergangenheit bekannt.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/3Iv