Schüsse aus Maschinenpistole zu hören: SEK-Einsatz an Polizeischule

Quierschied: Aktuell kommt es auf dem Gelände der Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes an der ehemaligen Grube im Ortsteil Göttelborn zu einem Großeinsatz der Polizei. Das gesamte Areal ist weiträumig abgesperrt, auch die benachbarte Bergehalde ist derzeit nicht betretbar. An allen Zufahrten stehen jeweils mehrere Kommandos und stoppen den Verkehr. Polizeibeamte bitten mit Blick auf die eigene Sicherheit jeden, der sich dem Gelände nähern will, sich umgehend zu entfernen und nicht zu versuchen, über Umwege die Sperren zu umgehen.

Weiter nach der Werbung
Diese Reaktion ist nicht übertrieben, sondern offenbar bitterer Ernst: Auf dem Campus-Gelände sind immer wieder Schusssalven ähnlich denen einer Maschinenpistole zu hören. Vermutlich kommt das Schnellfeuer von der Hochschule, an der auch die saarländischen Polizeibeamten ausgebildet werden. UPDATE: Die Polizei dementiert einen Schusswaffengebrauch. Möglicherweise hat dort jemand Zugang zum Waffenarsenal erlangt und stellt nun eine Gefahr für sich und andere dar. Bestätigt ist das aber nicht. Elitebeamte des  Spezialeinsatzkommandos sind  mittlerweile vor Ort eingetroffen und erkunden die Lage. Nach Augenzeugenberichten sind auch spezielle gepanzerte Fahrzeuge angerückt, von denen das Saarland zwei Stück angeschafft hat.
Weiter nach der Werbung
Zudem sollen sich Scharfschützen in der Umgebung postiert haben. Zur Sicherheit steht ein Rettungswagen in der Nähe bereit, auch ein Notarztfahrzeug der DRK-Rettungswache Sulzbach ist mittlerweile vor Ort eingetroffen. Leser berichten von einer möglichen Geiselnahme, das ist derzeit allerdings reine Spekulation. Die Polizei äußert sich momentan nicht zu dem Geschehen und bestätigt lediglich, dass es einen Einsatz in Göttelborn gibt.
Weiter nach der Werbung
Die Pressestelle des Landespolizeipräsidiums ist derzeit nicht erreichbar. Die Situation vor Ort hält schon seit mehr als einer Stunde an. Wir berichten weiter zu dem Fall, sobald es Neuigkeiten dazu gibt.

Werbung