Werbung

Schwerbehinderte Seniorin mit Steinen beworfen, bespuckt und getreten

Großrosseln: Am Donnerstagnachmittag gegen 17.15 Uhr kommt es in dem Bereich Am Mühlenbach zu einem versuchten Raub zum Nachteil einer 71-jährigen Frau. Die schwerbehinderte Frau spaziert mit ihrem Hund auf dem Waldweg in Richtung Hundedressurplatz. Als sie an zwei Jugendlichen vorbeikommt, die auf einer Parkbank sitzen, nehmen die beiden die Verfolgung auf.

Weiter nach der Werbung
Sie werfen der Frau faustgroße Steine gegen Kopf, Rücken und Beine. Die Seniorin wird dabei mehrfach getroffen. Die beiden Täter fordern mit französischem Akzent Handy, Geld und Zigaretten von der 71-Jährigen. Nachdem die Frau ihnen erklärt, keinerlei Wertgegenstände bei sich zu haben, springt einer der Täter der Frau mit dem Fuß in den Rücken und bespuckt sie.
Weiter nach der Werbung
Der Seniorin gelingt es gerade noch, sich mit ihrer Gehhilfe auf den Beinen zu halten. Danach lassen die Täter von ihr ab und das Opfer geht zunächst nach Hause. Von dort wird sie von ihrer Tochter ins Knappschaftsklinikum nach Püttlingen gebracht. Über erlittene Verletzungen konnten bislang noch keine Angaben gemacht werden.
Weiter nach der Werbung
Die beiden Jugendlichen wurden von der Frau beschrieben als beide etwa 15 bis 16 Jahre alt, französisch sprechend, mit schwarzen oder dunklen Kapuzenjacken, einer der beiden hatte eine dunkle Hautfarbe.

Hinweise: Polizeiinspektion in Völklingen, Cloosstraße 14, Telefon 0 68 98 / 20 20

Auch interessant: