Werbung

Aktuell Brand an einer Lagerhalle in St. Ingbert

St. Ingbert: Derzeit brennt es im St. Ingberter Stadtteil Rohrbach an einer Lagerhalle. Gegen 16 Uhr wird das Feuer auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebs gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr steigt dichter Rauch auf dem Werksgelände auf. Die Polizei warnt die Bevölkerung in Rohrbach, wegen des Rauchs Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Weiter nach der Werbung
Klimaanlagen und Lüftungen, beispielsweise von Fahrzeugen, sollten abgestellt oder auf Umluft geschaltet werden. Derzeit sind mehrere Einheiten der Feuerwehr mit dem Löschen des Brandes beschäftigt. Die Kahlenbergstraße und die Ernst-Heckel-Straße sind teilweise gesperrt.
Weiter nach der Werbung
Erschwert werden die Arbeiten der Freiwilligen Helfer durch teilweise sintflutartige Regenschauer, bei denen man die Hand kaum vor den Augen sieht. Ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes sichert die Arbeiten der Feuerwehr ab.
Weiter nach der Werbung
Ob es Verletzte gibt, ist bislang noch unklar. Auch, was genau brennt und wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei hat erste Ermittlungen aufgenommen.

Auch interessant: