Vermisstes Kind aus Neunkirchen wohlbehalten aufgefunden

Weiter nach der Werbung

Neunkirchen: Seit Montagvormittag suchte die Polizeiinspektion Neunkirchen öffentlich nach einem vermissten Mädchen. Die 13-jährige Bianca war am Donnerstag nach einem Ausgang nicht in ihre Jugendwohngruppe in Neunkirchen-Furpach zurückgekehrt.

Es lagen Erkenntnisse vor, dass sie sich im Raum Saarbrücken oder Neunkirchen aufhalten könnte. Sie trug vermutlich eine schwarze Jacke mit Fellkragen und weiß-rosa Nike Turnschuhe.

Sie sieht deutlich älter aus, ihr scheinbares Alter liegt bei 16 Jahren. Da alle Suchmaßnahmen der Polizei nicht zum Auffinden des Kindes geführt hatten, baten die Ermittler die Bevölkerung um Mithilfe.

Mit Erfolg: Nach etwas mehr als einer Woche tauchte die Vermisste wieder auf, die Polizei bat um Einstellung der Fahndung. Danke an alle fürs Mithelfen und Teilen!

Weiter nach der Werbung