Werbung

Vermisstes 15-jähriges Mädchen aus Saarbrücken wohlbehalten aufgefunden

Saarbrücken: Seit Mittwochabend gegen 20.30 Uhr wurde eine 15 Jahre alte Jugendliche aus Saarbrücken vermisst. Es gab seit diesem Zeitpunkt kein Lebenszeichen mehr von ihr. Das Mädchen lebt in einer Wohngruppe, von der aus die 15-Jährige zu Fuß in unbekannte Richtung weggegangen war. Die Hintergründe ihres Verschwindens waren unklar.

Weiter nach der Werbung
Es konnte von der Polizei nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer Notlage befindet. Das Mädchen wurde beschrieben als etwa 1,65 Meter groß, von schmaler Statur, mit mittellangen braune Haaren. Sie ist Brillenträgerin und war zuletzt mit einer grauen Jogginghose, einer schwarzen Sweatjacke, einer schwarzen Winterjacke und schwarz-weißen Sneakers bekleidet gewesen.
Weiter nach der Werbung
Alle Suchmaßnahmen der Polizei hatten nicht zum Auffinden der Vermissten geführt. Deshalb suchten die Beamten schließlich öffentlich und mit Hilfe eines Fotos nach dem Mädchen.
Weiter nach der Werbung
Wer sie gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben konnte, wurde gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Am Abend dann Entwarnung: Gegen 23.50 Uhr konnten Polizeibeamte das Mädchen wohlbehalten antreffen und in Gewahrsam nehmen. Die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt bedankt sich für die Unterstützung.

Auch interessant: