Vermisste Jugendliche aus dem Saarland in Trier aufgegriffen

Wadern: Die Polizei fahndete seit Mittwochabend nach einer vermissten Jugendlichen. Das 17 Jahre alte Mädchen wurde bereits seit Montagabend vermisst. Sie hatte an diesem Tag gegen 21 Uhr ihre Wohnung im größten Waderner Stadtteil Nunkirchen verlassen. Seitdem war die Jugendliche nicht mehr dorthin zurückgekehrt und es fehlte von ihr jede Spur.

Die 17-Jährige ist auf medizinische Hilfe angewiesen, wie der Kriminaldienst der Polizeiinspektion Merzig mitteilte. Neben einem Foto suchte die Polizei auch mit einer Personenbeschreibung nach der Vermissten.

Zuletzt bekleidet war sie mit einer schwarzen Jeanshose sowie einer rosafarbenen Jacke. Weil alle Suchmaßnahmen der Polizei nicht zum Auffinden der Jugendlichen geführt hatten, bat die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Nach vier Tagen gibt die Polizei Entwarnung: Die Vermisste ist wohlbehalten in Trier aufgegriffen worden. Danke an alle fürs Mithelfen und Teilen!

Anzeige
Veröffentlicht unter Wadern