Werbung

Senior ertrinkt in Güllegrube

Neunkirchen am Potzberg: Im rheinland-pfälzischen Neunkirchen am Potzberg im Kreis Kusel rund 20 Kilometer vom Saarland entfernt haben Helfer am Dienstagabend einen Senior tot in einer Güllegrube gefunden. Schon am Dienstagmorgen wird der 75 Jahre alte Mann als vermisst gemeldet. Es beginnt eine groß angelegte Suchaktion nach dem Senior.

Weiter nach der Werbung
 Unter anderem werden Suchhunde einer Rettungshundestaffel eingesetzt. Mit Hilfe der Hundeführer und ihrer Tiere kann im Laufe des Tages das Gebiet eingegrenzt werden, in dem sich der Vermisste aufhalten muss.
Weiter nach der Werbung
 Letztlich deuten alle Spuren auf die Güllegrube. Feuerwehrleute des Gefahrstoffzuges suchen schließlich die Grube ab und entdecken darin den leblosen Körper des Seniors.
Weiter nach der Werbung
 Die Polizei beginnt umgehend mit den Ermittlungen nach den Todesumständen. Allem Anschein nach ist der 75-Jährige in der Grube ertrunken. Die Ermittlungen laufen.

Auch interessant: