Werbung

Senioren um hunderttausende Euro beklaut: Polizei nimmt mutmaßliche Bande hoch

Völklingen/Sulzbach/Saarbrücken: Schlag gegen eine Bande von Kriminellen, die sich als Opfer alte Menschen aussuchten. Am heutigen Mittwoch vollstreckten Polizeibeamte des Dezernats für Eigentumsdelikte mit Unterstützung der Polizeiinspektion Völklingen und der Operativen Einheit Durchsuchungsbeschlüsse in vier Wohnhäusern im Regionalverband Saarbrücken. Eine 43 Jahre alte Frau aus Sulzbach wird bei der Razzia verhaftet. Sie und fünf Komplizen stehen im Verdacht, seit März des vergangenen Jahres mehrere Trickdiebstähle zum Nachteil älterer Menschen verübt zu haben. In mindestens sechs Fällen sind dabei Senioren von der Bande ausgenommen worden.

Weiter nach der Werbung
Bei den Beschuldigten handelt es sich neben der 43-Jährigen um eine weitere, 29 Jahre alte Frau aus Sulzbach sowie um vier Männer im Alter von 21 bis 44 Jahren aus Sulzbach, Völklingen und Saarbrücken. Die Gruppe arbeitet nach Erkenntnissen der Polizei stets arbeitsteilig und in unterschiedlicher Zusammensetzung. Ihre Masche: Sie klingeln an den Wohnungen älterer Menschen und erzählen eine erfundene Geschichte, um ins Haus zu kommen. Einmal bitten sie um ein Glas Wasser. Ein anderes Mal behaupten sie, früher mal Nachbarn gewesen zu sein. Wieder ein anderes Mal helfen sie beim Tragen von Taschen ins Haus.
Weiter nach der Werbung
Einmal in der Wohnung, verwickelt ein Täter oder eine Täterin das Opfer in ein Gespräch. In der Zwischenzeit betritt eine andere Person die Wohnung und durchsucht sie nach Wertgegenständen wie Bargeld und Schmuck. In einem Fall in Saarlouis wird einer 84 Jahre alten Frau ein sechsstelliger Betrag gestohlen.
Weiter nach der Werbung
Umfangreiche Ermittlungen und Personenbeschreibungen führen die Ermittler auf die Spur der Bande. Bei den Durchsuchungen wird umfangreiches Beweismaterial beschlagnahmt. Die 43-jährige Frau aus Sulzbach wird nach der Verhaftung in die Justizvollzugsanstalt Zweibrücken eingeliefert. Die Ermittlungen laufen weiter.

Auch interessant: