Werbung

Spur eines in Polen gefundenen Hundes führt ins Saarland

Saarbrücken: Dieser kleine, braune Hund wurde gestern weit weg von Zuhause in der Nähe des Hotels Jabłoń in Pisz in Ostpolen entdeckt. Die Mischlingshündin trägt eine Marke, die normalerweise dazu gedacht ist, verloren gegangene Schlüssel wieder ihren Besitzern zukommen zu lassen. Und diese Spur führt ins Saarland: Denn die Marke wurde für ein Postfach in Saarbrücken ausgestellt. Deshalb sucht nun das Tierheim im polnischen Radysy gezielt bei uns nach dem Besitzer der Hündin. Auf deutscher Seite hat sich die Facebook-Vereinigung „Vermisste Tiere im Saarland – Hunde“ der Sache angenommen, dort hat man schon mehrfach erfolgreich vermisste Hunde aufspüren und ihren Besitzern übergeben können. Die Tierschützer fragen nun: Wer kennt diesen Hund, seinen Besitzer oder die Schlüsselmarke? Wahrscheinlich war der Besitzer vor Kurzem in Polen oder hält sich immer noch dort auf. Hinweise: Per PN an Vermisste Tiere im Saarland – Hunde

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/8mhAm