Werbung

Tausende Lebensmittel müssen nach Feuer im Rewe auf dem Rastpfuhl entsorgt werden

Saarbrücken: Heute Nachmittag kurz nach 14 Uhr muss die Feuerwehr Saarbrücken zu einem Feuer im Rewe Markt auf dem Rastpfuhl in Malstatt ausrücken. In einem Büroraum des Geschäfts ist aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, das eine immense Rauchentwicklung verursacht. Das Feuer ist zwar schnell gelöscht. Weil sich der Rauch aber schon im gesamten Markt ausgebreitet hat, entsteht immenser Sachschaden.
Werbung
Nachdem die Feuerwehr den Qualm mit mehreren Belüftungsgeräten aus dem Gebäude geblasen hat, ist klar: Alle mit Rauch in Berührung gekommenen Lebensmittel sind kontaminiert und nicht mehr genießbar.
Werbung
Sie werden entsorgt werden müssen. Immerhin schafft es die Feuerwehr, die benachbarten Gebäude zu schützen und es kommen glücklicherweise auch keine Menschen bei dem Brand zu Schaden. 
Werbung
Die Feuerwehr Saarbrücken ist mit zehn Fahrzeugen, rund 30 Einsatzkräften und einem Rettungswagen vor Ort. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/Lbl