Werbung

Unbekannter prellt 98-jährigen Senior um mehr als 6 000 Euro

Saarbrücken: Wie die Polizei heute mitteilt, gelangt bereits im März ein bislang unbekannter Mann in Besitz einer Bankkarte, die einem 98 Jahre alten Mann aus Saarbrücken gehört. Ob durch Diebstahl oder Unterschlagung ist der Polizei bislang nicht bekannt. Bei mehreren Bargeldabhebungen in Saarbrücker Banken und Einkäufe in diversen Kaufhäusern entsteht dem Senior ein Schaden von mehr als 6 000 Euro.
Werbung
 Unter anderem kauft der Unbekannte mehrere teure Parfums und bezahlt mit der Karte des Seniors. Bisherige Ermittlungen der Polizei konnten bislang nicht zum Ergreifen des Täters führen.
Werbung
Nun setzen die Beamten auf die Mithilfe der Bevölkerung und fahnden mit Bildern aus Überwachungskameras nach dem Täter. Der Mann trug zum Tatzeitpunkt einen Bart und versteckte sich teilweise hinter einer Basecap und einer Sonnenbrille.
Werbung


Hinweise: Polizeiinspektion in Saarbrücken-St. Johann, Karcherstraße 5, Telefon 06 81 / 9 32 10

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/m33