Von Kameras bei der Arbeit aufgenommen: Neunkircher Polizei sucht zwei Einbrecher

Neunkirchen: Die Polizei sucht seit dem heutigen Montag nach zwei bislang unbekannten Einbrechern. Sie haben bereits im Mai einen Einbruch in Neunkirchen verübt. Im Tatzeitraum vom 13. Mai, 17 Uhr, bis 14. Mai, 7.45 Uhr, steigen die beiden in einen Gebäudekomplex in der Unteren Bliesstraße ein.

Weiter nach der Werbung
Bei dem Einbruch erbeuten die Täter ein Firmenhandy und eine Musikbox im Wert von gerade mal 800 Euro. Allerdings verursachen sie auch einen Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro. Bei der Tat werden die beiden von Überwachungskameras aufgenommen. Seit die Tat im Mai zur Anzeige gebracht worden ist, hat die Polizei nicht ermitteln können, um wen es sich bei den beiden Männern handelt.
Weiter nach der Werbung
Weil jetzt alle Ermittlungsansätze erschöpft sind, hat das Amtsgericht Saarbrücken eine Öffentlichkeitsfahndung mit den Bildern aus der Überwachungskamera verfügt. Die Polizei setzt nun auf die Mithilfe aus der Bevölkerung und fragt:
Weiter nach der Werbung
Wer kennt die auf den Bildern der Überwachungskamera abgebildeten männlichen Personen? Eine nähere Beschreibung der beiden geben die Beamten nicht ab.

Hinweise: Polizeiinspektion in Neunkirchen, Falkenstraße 11, Telefon 0 68 21 / 20 30

Werbung