Wegen einer Ruhestörung: Mann soll seinen Nachbarn erstochen haben

Saarbrücken: Was ist momentan nur los bei uns? Schon wieder ist ein Mensch im Saarland getötet worden. Davon berichtet am heutigen Mittwoch der Saarländische Rundfunk. Demnach hat sie die Tat im Saarbrücker Stadtteil Güdingen ereignet. Dort ist im Laufe der Nacht ein 44 Jahre alter Mann umgebracht worden. Der mutmaßliche Täter ist ein Nachbar des Opfers.

Weiter nach der Werbung
Wie die Polizei mitteilt, ist es vor der Tat offenbar zu einem Streit unter den beiden Hausbewohnern gekommen. Auslöser soll eine Ruhestörung in dem Hochhaus gewesen sein. Gegen 0.15 Uhr wird der Polizei eine Auseinandersetzung in dem Gebäude gemeldet. Als die Beamten und der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst kurze Zeit später vor Ort eintreffen, ist es für den 44-Jährigen bereits zu spät.
Weiter nach der Werbung
Das Opfer weist mehrere Stichverletzungen auf, hat viel Blut verloren. Der Mann ist verstorben, der Notarzt kann nur noch seinen Tod feststellen. Auch der mutmaßliche Täter ist verletzt worden. Es handelt sich um den 69 Jahre alten Nachbarn des Mannes. Die Polizisten erklären ihm die Festnahme, er wird vom Rettungsdienst behandelt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. Dort liegt er derzeit mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen. Bisher hat er nichts zu den Vorwürfen gegen ihngesagt.
Weiter nach der Werbung
Trotz der offensichtlichen Stichverletzungen will die Polizei derzeit noch nicht von Totschlag oder Körperverletzung mit Todesfolge sprechen, was dafür spricht, dass es sich um eine Notwehrsituation gehandelt haben könnte. Die Leiche des Opfers soll heute am späten Nachmittag im Rechtsmedizinischen Institut der Uniklinik Homburg obduziert werden. Davon versprechen sich die Ermittler weitere Aufklärung des Falls.
Weiter nach der Werbung
Derzeit werden im Haus mögliche Zeugen befragt, zudem nimmt die Spurensicherung den Tatort auf. Im Saarland ist es in der letzten Zeit vermehrt zu Tötungsdelikten gekommen: In Schmelz soll ein Mann seine langjährige Lebensgefährtin umgebracht, in Dillingen eine Frau einen Bekannten erstochen haben.

Werbung