Werbung

22 Jahre alte Frau schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Saarbrücken: Nach einem schweren Verkehrsunfall gestern Abend auf dem Rodenhof schwebt eine 22 Jahre alte Frau in akuter Lebensgefahr. Es ist gegen 22.50 Uhr, als die französische Staatsbürgerin mit ihrem Wagen im Pfeifershofweg in Richtung Rodenhof unterwegs ist. Nach Angaben der Polizeiinspektion Burbach kommt die junge Frau plötzlich aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Weiter nach der Werbung
In genau diesem Moment kommt ihr ein anderes Auto entgegen. Die rechte Heckseite des Wagens der Unfallverursacherin bricht aus und prallt in die Front des entgegenkommenden Fahrzeugs.
Weiter nach der Werbung
Durch den heftigen Anstoß dreht sich der Wagen der Französin um 180 Grad und kommt schließlich auf dem Grünstreifen zum Stehen. Schwer verletzt kommt die junge Frau mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus, dort kämpft sie nun um ihr Leben.
Weiter nach der Werbung
Die beiden Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs haben mehr Glück und erleiden nur leichte Verletzungen. Die beiden Autos sind nach dem Zusammenstoß total zerstört. Zur Klärung des Unfallhergangs wird ein Sachverständigengutachten in Auftrag gegeben.

Auch interessant: