Werbung

26-jährige Frau fährt auf der A 8 in den Tod

Spiesen-Elversberg: Tödlicher Verkehrsunfall heute Morgen auf der A 8! Zwischen 4 Uhr und 5.10 Uhr verunglückt eine junge Frau in Fahrtrichtung Luxemburg zwischen den Anschlussstellen Spiesen und Neunkirchen-Heinitz.
Werbung
Die 26-Jährige kommt aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Audi A3 nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert dort mit einem Baum in der Böschung. Durch die Kollision wird der Wagen in die Luft geschleudert und kollidiert einige Meter weiter mit einem weiteren Baum.
Werbung
Die Fahrerin wird dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unglücksstelle stirbt. Während der Unfallaufnahme sind der Rettungsdienst, die Polizei Neunkirchen und vier Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren Spiesen und Elversberg im Einsatz.
Werbung
 Zeugen des Unfalls sind nicht bekannt. Es ist möglich, dass der verunglückte Wagen mehr als eine Stunde lang unentdeckt blieb.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/ZNS