Werbung

58-Jährige fährt in Hauswand und stirbt

Nonnweiler: Eine 58 Jahre alte Frau aus Nohfelden ist gestern Abend um 18.28 Uhr auf der Hauptstraße in Primstal in Fahrtrichtung Wadern unterwegs. Nach Angaben von Augenzeugen kommt sie im Verlauf einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrer schwarzen Mercedes B-Klasse nach links von der Fahrbahn ab und kollidiert mit der Wand eines Wohnhauses. Durch den Aufprall wird der Wagen auf eine vor dem Wohnhaus stehende silberne Mercedes C-Klasse geschleudert. Mit den Hinterrädern auf der Motorhaube des geparkten Autos kommt der Unfallwagen zum Stehen. Die schwer verletzte Pkw-Fahrerin wird im Rettungswagen zum Klinikum Saarbrücken auf den Winterberg gebracht. Dort kämpfen die Ärzte um ihr Leben, ihre Verletzungen sind aber so schwer, dass sie noch am Abend im Krankenhaus stirbt. An beiden beteiligten Fahrzeugen entsteht Totalschaden, das Wohnhaus wird erheblich beschädigt. Während der Unfallaufnahme ist die Strecke bis 20.15 Uhr voll gesperrt.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/Vrr