Werbung

71-Jähriger in Saawellingen bei Unfall schwer verletzt

Saarwellingen: Ein Schwer- und ein Leichtverletzter ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles gestern Mittag in Saarwellingen. Gegen 13.25 Uhr hält ein aus Richtung Saarlouis kommender 71 Jahre alter Mann mit einem schwarzen Ford Mondeo im Einmündungsbereich der B 269 in die L 337 zunächst an. 
Werbung
Beim Einfahren auf die L 337 beachtet er dann aber nicht die Vorfahrt eines von links aus Richtung Bilsdorf kommenden 24-Jährigen, der dort mit seinem Renault Pickup unterwegs ist.. Der junge Mann versucht noch, zu bremsen und auszuweichen, kann aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. 
Werbung
Der 71- jährige Unfallverursacher wird bei dem Zusammenstoß in seinem Fahrzeug eingeklemmt, kann aber von Ersthelfern schnell befreit werden. Er wird mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. 
Werbung
Der Mann in dem gerammten Wagen wird nur leicht verletzt. Die beiden schwer beschädigten Fahrzeuge müssen von einem Abschleppdienst geborgen werden, es kommt zu Verkehrsbehinderungen auf der B 269.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/nDT