Werbung

76-Jährige auf Saarbrücker Friedhof überfallen und verletzt

Saarbrücken: Gestern am späten Nachmittag wurde eine 76-jährige Saarbrückerin auf dem Hauptfriedhof in Saarbrücken überfallen. Sie befand sich am Seiteneingang zur Metzer Straße hin als eine weibliche Person sie angriff und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen.
Werbung
Die rüstige Rentnerin setzte sich zur Wehr und hielt ihre Handtasche mit aller Kraft fest. Die Täterin schlug der Geschädigten daraufhin in Gesicht und stieß sie in die Hecken.
Werbung
Danach flüchtete die Täterin ohne Beute in Richtung Haupteingang. Die 76-Jährige wurde bei dem Vorfall leicht verletzt Sie wird wie folgt beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, kräftige Figur, hellhäutig, helle Hose und helles Oberteil.
Werbung
Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burbach, Tel.:0681-9715-0, in Verbindung zu setzen. Die 76-Jährige wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/dPm