Werbung

Aktuell Großeinsatz nach Feuer in Krankenhaus

Zweibrücken: Seit heute am späten Vormittag brennt es im Nardini-Klinikum St. Elisabeth in Zweibrücken. Aus einem Fenster in einem oberen Stockwerk schlugen meterhohe Flammen, eine riesige Rauchsäule stand über der Klinik. Ob es sich um ein Patientenzimmer handelt und ob es Verletzte oder Tote gibt, ist derzeit noch unbekannt. Die Löscharbeiten sind in vollem Gange, das Gebäude wird zumindest teilweise evakuiert. Rettungsdienstkräfte aus der gesamten Region sind in Zweibrücken, auch aus dem Saarland sind Helfer im Einsatz. Die umliegenden Kreuzungen sind gesperrt, Ortskundige sollten das Gebiet weiträumig umfahren.

Hinweise für Leserreporter: Immer erst Hilfe leisten! Wenn keine Einsatzkräfte vor Ort sind, wählt den Notruf, sichert Unglücksstellen nach Möglichkeit ab und warnt andere. Startet falls notwendig und möglich eigene Lösch- oder Rettungsversuche. Bringt euch selbst und andere nicht in Gefahr. Behindert weder Rettungskräfte noch den Verkehr. Haltet euch an alle Gesetze, Vorschriften und Anweisungen von Einsatzkräften.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/kEeTi