Werbung

Aktuell mehrere Unfälle auf der A 1 wegen Aquaplaning

Nonnweiler: Aufgrund starker Regenfälle und Aquaplaning kommt es derzeit auf der A 1 bei Nonnweiler zu mehreren Verkehrsunfällen. Der schwerste Unfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr, als ein Auto ohne Fremdeinwirkung auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geriet und auf dem Dach liegend in der Böschung landete. Zunächst hieß es, dass Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind und die Feuerwehr wurde alarmiert. Zum Glück musste aber niemand befreit werden, der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Das Auto ist allerdings Schrott, die Autobahn war zeitweise voll gesperrt. An insgesamt drei Stellen wird der Verkehr momentan einspurig an Unfällen vorbei geleitet. Fahrt vorsichtig da draußen!

Hinweise für Leserreporter: Immer erst Hilfe leisten! Wenn keine Einsatzkräfte vor Ort sind, wählt den Notruf, sichert Unglücksstellen nach Möglichkeit ab und warnt andere. Startet falls notwendig und möglich eigene Lösch- oder Rettungsversuche. Bringt euch selbst und andere nicht in Gefahr. Behindert weder Rettungskräfte noch den Verkehr. Haltet euch an alle Gesetze, Vorschriften und Anweisungen von Einsatzkräften.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/DTL