Werbung

Angesägter Maibaum fällt auf Stromleitung

St. Wendel: Dieser Maibaum-Klau ging ziemlich in die Hose. Am 1. Mai meldet sich der Ortsvorsteher von Oberlinxweiler bei der Polizei. Der Maibaum des Stadtteils in der Niederlinxweilerstraße ist in der voraus gegangenen Nacht gegen 2.20 Uhr angegangen worden. Bislang unbekannte Täter sägen den hohen und bunt geschmückten Baum am unteren Ende an, der Maibaum kippt um – unglücklicherweise auf eine Stromleitung. Die Maibaum-Klauer trauen sich offenbar nicht mehr, den Baum anzufassen und mitzunehmen und gehen ohne Beute. Am nächsten Tag müssen die Stadtwerke St. Wendel den umgekippten Baum entfernen. Ein Schaden an der Stromleitung entsteht nicht. Die Polizei in St. Wendel sucht nun Zeugen.

Hinweise: Polizeiinspektion in St. Wendel, Mommstraße 37, Telefon 0 68 51 / 89 80

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/nADwt