Werbung

Auf Straße liegender Mann (37) überrollt und getötet

Quierschied: Schrecklicher Unfall in der Nacht in Fischbach. Eine Frau (64) ist kurz nach Mitternacht mit ihrem roten Ford Fiesta in der Talstraße in Richtung Quierschied unterwegs, als es kurz nach der Einmündung zur Dudweilerstraße plötzlich rumpelt. Unter ihrem Wagen hängt ein Mann (37) mit dem Oberkörper fest, er hatte schon vor dem Zusammenstoß auf der Fahrbahn gelegen! Rettungskräfte eilen zum Einsatzort, ein Feuerwehrmann kommt auf dem Weg ins Gerätehaus an der Unfallstelle vorbei, beginnt sofort mit der Reanimation des leblosen Mannes. Fast eine halbe Stunde lang dauert die Wiederbelebung auf der Straße, geht im Rettungswagen auf dem Weg in eine Saarbrücker Klinik weiter. Im Krankenhaus stirbt der Fußgänger aber in der Nacht. Warum er auf der Straße lag, weiß die Polizei noch nicht. Ein Unfallgutachter wurde zur Klärung eingeschaltet. Die Autofahrerin steht schwer unter Schock. Sie wird von einem Notfallseelsorger betreut und danach auch ins Krankenhaus gebracht.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/pifya