Werbung

Autofahrer aus entgegenkommendem Wagen auf A 8 mit Laserpointer geblendet

Dillingen: Gestern Abend wird der Polizei in Saarlouis gegen 22.15 Uhr gemeldet, dass auf der A 8 in Höhe Dillingen- Mitte ein Autofahrer massiv geblendet worden ist. Aus Richtung Merzig ist dem Anrufer ein Fahrzeug entgegengekommen, aus dem er auf der Autobahn vermutlich mit einem Laser geblendet worden ist. Das verursachende Auto fährt in Richtung Neunkirchen weiter, es  hat vermutlich ein weißes Dach. Der Anrufer wird durch die Blendung kurzzeitig so irritiert, dass es fast zu einem Verkehrsunfall kommt. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wird eine Strafanzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen den Beschuldigten eingeleitet. Auch hier handelt es sich um einen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Die Polizei sucht nun in beiden Fällen nach den Tätern und Zeugen des Vorfalls. Auch mögliche weitere Geschädigte werden gesucht.

Hinweise: Polizeiinspektion in Saarlouis, Alte-Brauerei-Straße 3, Telefon 0 68 31 / 90 10
Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/M05