Werbung

Autofahrer fährt achtjährigen Jungen an und flüchtet

Nonnweiler: Heute Nachmittag gegen 15.35 Uhr will ein achtjähriger Junge die Hauptstraße im Ortsteil Primstal überqueren. Dabei wird er von einem schwarzen Kombi angefahren, dessen Fahrer die Örtlichkeit vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit passiert.

Weiter nach der Werbung
Das Kind wird zum Glück nur leicht verletzt. Der veranwortliche Fahrer kümmert sich nicht um den verletzten Jungen.
Weiter nach der Werbung
Er flüchtet mit seinem Wagen in Richtung Wadern. Das Fahrzeug könnte auf der linken Seite im Bereich der Türen leicht beschädigt sein.
Weiter nach der Werbung
Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

Absatz

Hinweise: Polizeiposten Nonnweiler, Telefon 0 68 73 / 9 19 00