Werbung

Autofahrerin auf der A 6 mit Laserpointer geblendet

St. Ingbert: Das hat nichts mehr mit Spaß zu tun! Gestern Abend gegen 18.50 Uhr kommt es auf der A 6 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen den Anschlussstellen Güdingen und St. Ingbert-West zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Eine Frau ist gerade mit ihrem Wagen auf der Autobahn unterwegs, als sie plötzlich mit einem Laserpointer und einer Taschenlampe geblendet wird.
Werbung
Die beiden Täter befinden sich auf einer Brücke, die über die Autobahn führt.
Werbung
Die Polizei ermittelt nun und weist in diesem Zusammenhang auf die Gefährlichkeit solcher Eingriffe hin, die keineswegs als Scherz zu verstehen sind und unter anderem zu schwersten Verkehrsunfällen führen können.
Werbung

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/r4y