Werbung

Tote Frau im Matrosenkostüm entdeckt

Trier: Ein Zeuge meldet der Polizei heute Morgen eine tote Frau im Bereich der Friedhofstraße im Stadtteil Ehrang. Die Identität der Frau ist zunächst unklar. Da sie ein Fastnachtskostüm trägt, geht die Polizei davon aus, dass sie zuvor eine Fastnachtsveranstaltung besucht hat. Sie trägt ein Kostüm in blau und weiß, ähnlich einem Matrosenkostüm und darüber eine dunkelblaue Winterjacke mit Fellbesatz.
Werbung
Die Tote wird auf 40 bis 50 Jahre geschätzt und als schlank mit kurzen, dunkelblonden Haaren beschrieben. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf und versucht, die genauen Umstände zum Tod der Frau zu klären.
Werbung
Es ergeben sich keine Hinweise auf eine Straftat. Am frühen Nachmittag dann die Nachricht, dass es sich um eine 48-jährige Frau aus Trier handelt. Die Ermittlungen der Polizei zu ihrem Tod dauern an.
Werbung

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/AAo