Beim Überqueren der Straße: 89-Jährige angefahren und schwer verletzt

Friedrichsthal: Schwerer Verkehrsunfall am heutigen Dienstagabend im Regionalverband. Zu dem Unglück kommt es gegen 18.55 Uhr in der Neunkircher Straße im Friedrichsthaler Stadtteil Bildstock. Nach ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Sulzbach ist ein 66 Jahre alter Mann am Steuer seines Skodas in der Neunkircher Straße aus Landsweiler-Reden kommend in Fahrtrichtung des Kreisverkehrs in Bildstock unterwegs.

Weiter nach der Werbung
Zur gleichen Zeit ist eine 89 Jahre alte Frau als Fußgängerin in der Neunkircher Straße unterwegs. Als der Wagen des 66-Jährigen angefahren kommt, will die Seniorin offenbar die Fahrbahn überqueren. Dabei kommt es zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und der Fußgängerin. Die 89-Jährige wird zunächst auf die Motorhaube aufgeladen und danach auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei erleidet sie nach derzeitigen Erkenntnissen schwere Verletzungen.
Weiter nach der Werbung
Über Notruf wird der Rettungsdienst alarmiert und ist nach wenigen Minuten an der Unfallstelle. Die Fußgängerin wird zunächst vor Ort behandelt und dann in eine nahegelegene Klinik verbracht. Dort wird die Seniorin derzeit stationär medizinisch behandelt. Lebensgefahr besteht derzeit offenbar nicht. Der Autofahrer am Steuer des Unfallwagens wird nur leicht verletzt. Er muss anscheinend nicht ins Krankenhaus. An seinem Fahrzeug entsteht Sachschaden in vierstelliger Höhe.
Weiter nach der Werbung
Die Polizei informiert die Staatsanwaltschaft Saarbrücken über den Unfall, die wiederum zur Klärung der Unfallursache einen Sachverständigen beauftragt. Während der Rettungsarbeiten und der anschließenden Unfallaufnahme muss die Neunkircher Straße voll gesperrt werden.
Weiter nach der Werbung
Nach etwa zweieinhalb Stunden wird die Sperrung wieder aufgehoben. Bis dahin wird der Verkehr umgeleitet, es kommt aber nicht zu größeren Verkehrsbehinderungen. Wer die Schuld an dem Unfall trägt und wie der Unfall strafrechtlich zu bewerten ist, ermittelt nun die Polizei.

Werbung