Werbung

Besoffener ohne Hose springt fahrendes Auto an

Völklingen: Am Samstagmorgen gegen 5.45 Uhr wird die Polizei in Völklingen darüber informiert, dass jemand in der Bismarckstraße gegen ein vorbeifahrendes Auto getreten hat. Die Beamten rücken aus und finden den Mann stark alkoholisiert auf dem Asphalt liegend vor. Aus dem Polizeibericht: „Zu diesem Zeitpunkt trug er keine Hose und konnte sich aufgrund seiner Alkoholisierung nicht mehr auf den Beinen halten.“ Verletzt hat sich der Mann bei seinem gefährlichen Tritt gegen das Auto nicht.
Werbung
Der Wagen wird auch nicht beschädigt. Auf dem Polizeirevier wird dem Betrunkenen eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.
Werbung
Im Anschluss landet der Mann im Polizeigewahrsam. Es dauert bis in die Abendstunden, bis der Mann endlich ausgenüchtert ist und in die Freiheit entlassen werden kann.
Werbung

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/42R