Werbung

Betrunkener Somalier macht sich nackig in der Bahnhofstraße

Saarbrücken: Gestern Morgen gegen 10.25 Uhr wird der Polizei gemeldet, dass ein Mann in der Bahnhofstraße in Höhe des Vodafone-Ladens exhibitionistische Handlungen vornimmt. Außerdem soll sich der junge Mann auch aggressiv verhalten. Der Exhibitionist wird von der Polizei im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen kurze Zeit nach seinem Auftritt gestellt. Es handelt sich um einen 20 Jahre alten Mann aus Somalia, der unter alkoholischer Beeinflussung steht. Ihm wird eine Blutprobe entnommen, danach kommt er zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam. Seine Tat müsste viele Passanten der Einkaufsmeile aufgefallen sein, die Polizei sucht nun Zeugen.

Hinweise: Polizeiinspektion in Saarbrücken-St. Johann, Karcherstraße 5, Telefon 06 81 / 9 32 10

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/DQt