Werbung

BMW verwüstet Ortsdurchfahrt von Lauterbach

Völklingen: Schwerer Verkehrsunfall heute Abend in Lauterbach! Kurz vor 19 Uhr ist ein mit zwei Personen besetzter 5er BMW in der Hauptstraße unterwegs. Plötzlich kommt der Fahrer von der Fahrbahn ab, rammt fünf geparkte Fahrzeuge am Fahrbahnrand. Dann reißt der Wagen zwei Haustreppen ab und kracht gegen eine Hauswand. Nach dem Crash trauen die aufgeschreckten Anwohner ihren Augen nicht. Überall liegen Trümmer, es sieht aus, wie auf einem Schlachtfeld. Die Feuerwehr wird alarmiert, weil sich eingeklemmte Verletzte im Wagen befinden sollen. Der Mann am Steuer (29) aus Völklingen und seine Beifahrerin (20) sind schwer verletzt und kommen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Vorher leistet der Mann, der nach Polizeiangaben augenscheinlich betrunken ist und unter Drogen steht, aber so massiv Widerstand gegen die Polizei, dass er fixiert werden muss.  Die Hauptstraße ist derzeit noch  gesperrt. Unfallursache ist überhöhte Geschwindigkeit, der Schaden beträgt rund 200 000 Euro.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/cikRD