Werbung

Brand an feuerfester Abdeckung in Cattenom

Cattenom: Wieder mal Störfall heute Vormittag im französischen Atomkraftwerk Cattenom zwölf Kilometer von der saarländischen Grenze entfernt. Gegen 11 Uhr reagieren die Sicherheitskräfte des Kraftwerks auf einen Brand einer Baustellenabdeckung, die eigentlich feuerfest sein sollte. Im dortigen Block vier des Kraftwerks sind Arbeiter mit der Wartung eines Elektromotors im Maschinenraum beschäftigt, als das Feuer ausbricht. Mit einem Feuerlöscher werden die Flammen schnell erstickt.
Werbung
Gemäß der Vorschriften kommt auch die Freiwillige Feuerwehr ins Kraftwerk, bei ihrem Eintreffen ist das Feuer aber bereits gelöscht. Untersuchungen ergeben, dass ein Holzkeil unter der feuerfesten Abdeckung in Brand geraten ist.
Werbung
Der Vorfall ereignete sich im nicht-nuklearen Bereich der Anlage, Kraftwerksbetreiber EdF weist wie immer darauf hin, dass der Brand keinen Einfluss auf die Sicherheit und den Betrieb der Anlagen oder die Sicherheit der Mitarbeiter hatte.
Werbung

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/ZSo