Werbung

Dudweilerstraße nach Unfall zwischen Auto und Lkw gesperrt

Saarbrücken: Auf der Dudweilerstraße in Richtung stadtauswärts dreht sich derzeit kein Rad rund. Grund ist ein Unfall in Höhe der Tankstelle an der Einmündung zum Meerwiesertalweg. Dabei ist gegen 13.45 Uhr ein Auto in die voraus fahrende Zugmaschine eines Sattelschleppers gekracht und hat dabei den Dieseltank des Lasters abgerissen. Jetzt ist die Feuerwehr im Einsatz, um hunderte Liter Diesel von der Straße zu bekommen. Die Fahrbahn in Richtung A 623 ist voll gesperrt, die Umleitung erfolgt über die Brauerstraße, es kommt zu langen Staus. Kommt alle gut durch da draußen!

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/NQu