Werbung

Einbrecher suchen Tafel in Homburg heim

Homburg: Manche Menschen machen wirklich vor gar nichts Halt! Es gehört schon einiges dazu, ausgerechnet die beklauen zu wollen, die sich in unserer Gesellschaft um die Ärmsten der Armen kümmern. Die Tafeln sorgen deutschlandweit seit Jahren dafür, dass unter anderem verarmte Senioren, Obdachlose und arme Familien mit Kindern etwas zu essen auf dem Tisch haben.
Werbung
Auch in Homburg gibt es eine Tafel, sie wird in der Nacht von Freitag auf Samstag von bislang unbekannten Einbrechern heimgesucht. Mit mehreren Hebelansätze sowie durch Einwerfen einer Scheibe mit einem Stein versuchen die Täter, ins Innere der Büroräume zu gelangen.
Werbung
Das gelingt glücklicherweise aber nicht. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht haben.
Werbung


Hinweise: Polizeiinspektion in Homburg, Eisenbahnstraße 40, Telefon 0 68 41 / 10 60

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/nU7