Werbung

Radfahrer nach Entenangriff schwer verletzt

Saarbrücken: Heute Morgen kommt es im Stadtteil Burbach in Höhe der Gersweilerbrücke zum Sturz eines Fahrradfahrers. Der 60-jährige Mann aus Völklingen ist mit seinem Fahrrad auf dem Leinpfad an der Saar in Richtung Völklingen unterwegs, als er laut Polizei „plötzlich und unerwartet von einer Ente angegriffen wurde“.
Werbung
Das Tier fliegt dem Fahrradfahrer auf den Kopf, wodurch der Mann zu Fall kommt und sich schwer verletzt. Der Mann schleppt sich verletzt zum nahegelegenen Sportplatz, wo ihm ein Passant zu Hilfe kommt und den Notruf wählt.
Werbung
Der Radfahrer wird mit einem Rettungswagen in eine Saarbrücker Klinik eingeliefert.
Werbung
Die Ente wird durch den Zusammenstoß nicht verletzt und fliegt weiter.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/CXn