Werbung

Eingeschlossener Hund aus Auto gerettet

Saarbrücken: Tierischer Einsatz an der Landstraße 108 in Richtung Wickersberger Hof bei Ensheim! Dort muss heute Mittag die Feuerwehr ausrücken, weil ein Hund in einem geparkten Auto eingeschlossen ist. Sultan, so heißt das Tier, befindet sich im Fahrgastraum des Audis, als der Halter den Kofferraum schließt. Dadurch wird die Zentralverriegelung betätigt, der Autoschlüssel liegt allerdings noch im Wagen! Der Hundebesitzer weiß sich keinen anderen Rat und ruft die Feuerwehr. Die kann das Fahrzeug ohne Beschädigung mit einem Keil, einem Zollstock und einem Stück Draht öffnen. Während der Rettungsaktion beruhigt Herrchen sein Tier durch das Fenster. Nach wenigen Minuten ist es geschafft und der sichtlich glückliche Hund kann wieder zu seinem Herrchen.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/rUjDH