Werbung

Fahrbahn nach Lkw-Unfall mit Bier überflutet

Homburg: Gestern Morgen kommt es zu einem kuriosen Verkehrsunfall in der Kaiserslauterer Straße. Kurz nach 11 Uhr verliert ein Lastwagen fast die Hälfte seiner Ladung: Hunderte Kästen Bier! Plötzlich liegen nicht nur überall Scherben, sondern es überschwemmen auch tausende Liter Bier die Fahrbahn. Der schäumende Gerstensaft macht ein Passieren der Fahrbahn unmöglich, Polizeibeamte sperren die Straße und leiten den Verkehr um. Danach wird die Straße vom Baubetriebshof der Stadt gereinigt. Nach über einer Stunde ist die Straße wieder frei.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/dys