Werbung

Feuerwehr findet Leiche in brennendem Gartenhaus

Saarbrücken: Feuer gestern Abend gegen 22.30 Uhr in der Kleingartenanlage am Ufer der Saar rings um die Malstatter Brücke. Als die Berufsfeuerwehr eintrifft, steht ein Gartenhäuschen komplett in Flammen, das Feuer hat schon auf ein benachbartes Gartenhaus übergegriffen. Die Helfer haben den Brand schnell unter Kontrolle. Dann der Schock: Beim Durchsuchen der Lauge finden die Retter eine verkohlte Leiche. Um wen es sich bei dem Toten handelt, ist noch nicht klar. Experten der Kripo suchen nun nach der Brandursache. Im einsatz war auch stundenlang die Freiwillige Feuerwehr.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/3ox