Werbung

Feuerwehr rettet eingeklemmte Katze aus Motorblock

Neunkirchen: Gestern Nachmittag gegen 15.50 Uhr hören Passanten in der Spielmannstraße aus dem Motorraum eines Opel Corsas ein lautes Wimmern. Als der herbei gerufene Fahrzeugbesitzer die Motorhaube öffnet, kommt dort eine Katze zum Vorschein, die neben dem Motorblock eingeklemmt ist. Jemand wählt den Notruf, der Löschbezirk Innenstadt der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen wird zur Tierrettung alarmiert. Die Helfer versuchen zunächst, das Tier zu beruhigen. Zeitgleich müssen auf engstem Raum mehrere Leitungen ausgehängt und dickere Schläuche zur Seite gedrückt werden. Unter großer Gegenwehr und lautem Protest kann der Stubentiger schließlich aus seiner misslichen Lage befreit werden. Das Tier ist augenscheinlich unverletzt, aber geschwächte. Ein Anwohner weiß, dass die Katze zu einem benachbarten Wohnhaus gehört. Dort wird der Vierbeiner seiner erleichterten Besitzerin übergeben.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/I9N