Werbung

Fischsterben im Schwarzenbach und einem Weiher

Nonnweiler: Anwohner entdecken gestern gegen 14.20 Uhr mehrere tote Fische und Amphibien im Bachlauf des Schwarzenbachs bei Braunshausen. Auch in einem privaten Weiher, der einen Zulauf des Baches besitzt, sind mehrere Tiere verendet. Das Landesamt für Umweltschutz und Polizei begutachten die Situation vor Ort, es werden Wasserproben genommen. Was das Sterben der Tiere verursacht, ist noch unklar, die Ermittlungen dauern an. Ergebnisse werden jedoch frühestens nächste Woche erwartet.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/6POOr