Werbung

Frau fährt Kind mit Van oder SUV an und lässt es verletzt liegen

Völklingen: Heute Abend um 19.45 Uhr wird im Haldenweg auf dem Völklinger Heidstock ein 12-jähriger Junge von einem Auto angefahren, das Kind wird dabei nicht unerheblich verletzt. Der Junge ist gerade mit Inline-Skates unterwegs, als der Wagen angefahren kommt und es erfasst. Durch den Zusammenstoß kommt der Junge zu Fall und zieht sich Prellungen und Schürfwunden zu.
Werbung
Die Unfallverursacherin entfernt sich nach dem Zusammenstoß von der Unfallstelle, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass die geflüchtete Unfallverursacherin etwa 25 Jahre alt ist.
Werbung
Sie soll blonde Haare haben und mit einen silber-grauen Van oder SUV unterwegs gewesen sein. Das verletzte Kind wird vorsorglich in eine Saarbrücker Klinik eingeliefert. Die Polizei sucht nun die Unfallverursacherin sowie Zeugen.
Werbung


Hinweise: Polizeiinspektion in Saarbrücken-Burbach, Heinrich-Barth-Straße 2, Telefon 06 81 / 9 71 50

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/V79