Werbung

Friedhofsbesucher finden Seniorin auf einem Grab schlafend

Heusweiler: Ungewöhnlicher Einsatz für die Beamten der Polizeiinspektion in Völklingen. Am Sonntagnachmittag besuchen Angehörige die Gräber ihrer Verstorbenen auf dem Friedhof im Heusweiler Ortsteil Eiweiler. Der Friedhof liegt in der Verlängerung der Straße Zum Wengenwald inmitten eines Waldstücks.

Weiter nach der Werbung
Gegen 16 Uhr machen die Besucher eine erschreckende Entdeckung. Eine leblose Frau liegt auf einem der Gräber! Bei genauerer Betrachtung fällt den Friedhofsbesuchern erst einmal ein Stein vom Herzen: Die Frau ist nicht etwa tot, sondern schläft nur.
Weiter nach der Werbung
Weil die Seniorin ganz augenscheinlich stark betrunken ist und nicht sich selbst überlassen werden kann, werden der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Nach einer Erstversorgung im Rettungswagen wird die Frau von den Polizeibeamten vernommen.
Weiter nach der Werbung
Dabei stellt sich heraus, dass die stark alkoholisierte 68-Jährige zuvor mit ihrem Wagen zum Friedhof gefahren ist. Die Dame erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, der Führerschein wird sichergestellt.

Auch interessant: