Werbung

Fünf Verletzte bei Unfall wegen tief stehender Sonne

Völklingen: Bei einem Verkehrsunfall auf der Raffineriestraße werden heute Mittag gegen 13 Uhr insgesamt fünf Menschen leicht verletzt. Der Unfallverursacher, ein 82-jähriger Mann aus Klarenthal, fährt mit seinem Auto in Richtung Grube Velsen. Vermutlich wegen einer Sichtbehinderung durch die tief stehende Sonne kommt der Senior nach links von der Fahrbahn ab und gerät in den Gegenverkehr. Dort stößt er mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen zusammen, in denen sich jeweils zwei Personen befinden. Durch die Wucht des Zusammenpralls werden alle Fahrzeuge massiv beschädigt. Die fünf Verletzten werden in Saarbrücker Krankenhäuser eingeliefert. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 40 000 Euro. Während der Unfallaufnahme muss die L 163 für zwei Stunden voll gesperrt werden.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/DlY