Werbung

Fußgänger von Saarbahn erfasst und schwer verletzt

Saarbrücken: Schwerer Saarbahn-Unfall eben in der Innenstadt. Gegen 15.45 Uhr läuft ein Fußgänger nach Berichten von Augenzeugen aus der Karcherstraße kommend in Richtung Kaiserstraße.
Werbung
Als die Person dort die Gleise der Saarbahn überquert, übersieht sie offenbar eine herannahende Bahn. Es kommt zum Zusammenstoß, der Fußgänger prallt mit dem Kopf gegen die Bahn, wird mehrfach durch die Luft geschleudert. Die geschockte Saarbahn-Fahrerin stoppt ihren Zug, setzt einen Notruf ab.
Werbung
Rettungsdienst und Berufsfeuerwehr rücken an. Schwer verletzt wird der Fußgänger zunächst auf der Straße behandelt, kommt dann begleitet vom Notarzt in ein Krankenhaus. In der Bahn wird niemand verletzt. Notfallseelsorger betreuen Augenzeugen des schrecklichen Unfalls.
Werbung
Es kommt zu Störungen im Saarbahn-Verkehr.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/R6I